TFP-Shooting - Heute schon geshootet?

 

Da meine fotografische Vorliebe dem Ablichten von Menschen gilt, bin ich immer auf der Suche nach neuen Modellen und ein sog. TFP-Vertrag (time for picture) bietet eine kostengünstige Grundlage, um freie Arbeiten zusammen mit dir umzusetzen.

 

Ein TFP-Vertrag bietet dir die Möglichkeit, deine Bildideen umzusetzen oder einfach nur erste Erfahrungen als Model zu sammeln, Spaß zu haben und tolle Bilder zu bekommen.

 

Was das kostet? Abgesehen von etwas Zeit und Arbeit – nichts! Bezahlt wirst sowohl du als auch ich als Fotograf mit den Ergebnissen unseres Shootings.

 

Vorraussetzungen

 

Natürlich klingt ein solches Angebot viel zu toll, als das es nicht irgendwo einen Haken geben würde, und in der Tat gibt es ein paar Voraussetzungen, die für ein solches Angebot erfüllt sein müssen. Ein solches Shooting dauert genau so lang und macht genau so viel Arbeit, wie jedes andere. Durch den Verzicht auf ein Honorar investieren ich meine freie Zeit, weshalb wir Bedingungen schaffen müssen, die das Shooting erfolgreich enden lassen und den Spaß an der Arbeit nicht schmälern.

Deshalb nehme ich mir heraus ein paar Bedingungen an deine Person zu stellen, bevor du eine Bewerbung bei mir einreichst:

  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein
  • Nur mit Vertrag (Model Release)
    In dem Vertrag wird grundsätzlich geregelt, wer was mit den Bildern machen darf. Du als Model und ich als Urheber geben uns darin gegenseitig die Rechte, die Aufnahmen zu veröffentlichen. Du erhältst alle Bilder in höchster Auflösung auf DVD oder per Download.
  • Du solltest eine Menge Motivation mitbringen und Freude daran haben fotografiert zu werden.
  • Du solltest offen für neue Ideen sein oder vielleicht sogar selber etwas Kreativität und/oder Verrücktheit mitbringen.
  • Du musst damit umgehen können, dass ich dir als Fotograf (besonders wenn du noch keine Erfahrung als Model hast) eine Menge Anweisungen geben werde.
  • Es ist unbedingt wichtig, dass du mit dir, deinem Äußeren und deinem Körper zufrieden bist.
  • Im Allgemeinen ist ein sauberes Hautbild und gepflegtes Erscheinungsbild von Vorteil. Sommersprossen stellen kein Problem dar aber viele Narben, Rötungen oder ähnliches sollten nicht zu sehen sein.
  • Wörrstadt befindet sich in deiner unmittelbaren Reichweite oder es ist für dich kein Problem es zu erreichen.

 

Nun bist du top- informiert und zukünftigen TFP-Shootings steht nichts mehr im Wege!

 

Dich hat die Lust noch nicht verlassen und du bist immer noch top motiviert und entschlossen, es auf einen Versuch ankommen zu lassen?

 

Dann schick mir deine Bewerbung mit einem Foto von dir (ein Ganzkörper-Selfie reicht) und vielleicht ein paar Zeilen mit deinen Vorstellungen, Ideen und Wünschen an info@dominik-beretha.de.

 

Ich freu mich auf dich.

 

Mit besten Grüßen,

Dominik

 

 

Dokumente

Hier noch der TFP-Vertrag zur Vorabansicht; auch Visagisten sind gern zu einer Zusammenarbeit eingeladen.

 

Download
TFP Vertrag - Time For Prints Model Release
TFP_Vertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.7 KB